Betreutes Wohnen

Betreutes Wohnen in der Gemeinde

Wenn Sie im Alter selbständig und unabhängig bleiben wollen, aber die Nähe und Sicherheit einer Einrichtung mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen in Betreuung und Pflege suchen, dann ist das Betreute Wohnen in Waldbreitbach die richtige Adresse für Sie. 

Mitten im Ort Waldbreitbach haben die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz eine moderne Wohnanlage mit neun Wohnungen errichten lassen. Hier ist gemeindenahes Wohnen möglich. Geschäfte, Ärzte, Apotheken, katholische und evangelische Kirche, Bushaltestellen sind in wenigen Minuten erreichbar. 

Wir bieten insgesamt neun barrierefreie Wohnungen unterschiedlicher Größe für alleinstehende oder zwei Personen an. Zu jeder Wohnung gehört ein Lagerraum sowie Terrasse oder ein Balkon. Abstellmöglichkeiten für ein Auto befinden sich in unmittelbarer Nähe. Die Wohnungen haben eine Größe von 56m² bis 81m²; sie verteilen sich auf drei Etagen und sind auch über einen Aufzug zu erreichen. 

Ausstattungen der Wohnungen:

  • Je nach Größe getrennter Wohn- und Schlafraum

  • Behindertengerechtes Bad

  • Möglichkeit, Waschmaschine und Trockner aufzustellen

  • Telefon und Internetanschluss

  •  

Im Gebäude befinden sich im Erdgeschoss das Bistro "Franziskanerquell - begegnen und genießen" mit der Möglichkeit, Mahlzeiten einzunehmen, sowie ein Gemeinschaftsraum, der auch für Feierlichkeiten, Besprechungen und Tagungen genutzt werden kann.

Unser Konzept für "Betreutes Wohnen" bietet Ihnen neben Betreuungs- auch verschiedene Serviceleistungen an, die Sie nach Bedarf zu Ihrer Unterstützung wählen können.

Betreutes Wohnen im St. Josefshaus

Sie wollen und können noch alleine und selbständig wohnen, fühlen sich jedoch besser wenn Hilfe in unmittelbarer Nähe ist? Dann kommt Ihnen das Konzept des "Betreuten Wohnens" im St. Josefshaus entgegen, denn es verbindet diese Wünsche in optimaler Weise.
 
Unser Konzept für "Betreutes Wohnen" bietet Ihnen neben Betreuungs- auch verschiedene Serviceleistungen an, die Sie nach Bedarf zu Ihrer Unterstützung wählen können.
Durch die Anbindung der Apartments an das St. Josefshaus, bieten sich für die Mieterinnen  und Mieter vielfältigste Chancen. Es bestehen unteranderem die Möglichkeiten zur Teilnahme an den hausinternen Veranstaltungen und Feierlichkeiten, Besuche in der Klosterkirche, Spaziergänge in den Parkanlagen, etc.
Zudem befindet sich in der Einrichtung eine Physikalische Therapiepraxis, ein Kiosk, eine Cafeteria mit Mittagstisch, und weitere Dienstleister; wie Friseure, Fußpflege/r, die regelmäßig in die Einrichtung kommen.

Hier bieten wir Ihnen insgesamt sieben barrierefreie Apartments unterschiedlicher Größe für alleinstehende oder zwei Personen an.  Zu jedem Apartment gehören ein eigenes Badezimmer und eine Einbauküche. Abstellmöglichkeiten für ein Auto befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Die Wohnungen haben eine Größe von 45 m2 bis 65 m2; sie verteilen sich auf zwei Etagen und sind über einen Aufzug zu erreichen.

Ein gemeinsamer Waschraum für ihre Waschmaschine und Trockner wird vorgehalten.

Ausstattung der Wohnungen:

  • Je nach Größe getrennter Wohn- und Schlafraum
  • Behindertengerechtes Bad
  • Telefon- und Internetanschluss
  • Klingelrufanlage
  • Einbauküche

Kontakt:

Bianca Sydow
Bereichs-Pflegedienstleitung
Pflege
Email: bianca.sydow(at)remove-this.sanktjosefshaus.de
Tel.: (02638) 928 - 3268
Fax: (02638) 928 - 83268

> Anfahrt

So finden Sie uns

> Kontakt

St. Josefshaus

Hönninger Straße 2-18
53547 Hausen/Wied
Tel.: (02638) 928-0

> Pax et Bonum

Im Überblick

Im Archiv finden Sie alle Ausgaben, die bisher von "pax et bonum" erschienen sind

Diese Webseite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz Impressum