Arbeit und Beschäftigung

Arbeit und Beschäftigung schafft Räume, Möglichkeiten und Assistenz zur Gestaltung und Entfaltung des Persönlichen sowie des alltäglichen Lebens und des Miteinanders.

Auf der Grundlage des Selbstbestimmungs- und Teilhabegrundsatzes bieten wir Hilfe zur Aufnahme einer geregelten Arbeit sowie wiederkehrende Angebote zur regelmäßigen Beschäftigung und zur Gestaltung der freien Zeit.


Die Vielfalt unserer Assistenz reicht je nach individuellem Bedarf von Hilfen im Verfahren zur Integration in ein Beschäftigungsverhältnis einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung, über Hilfen bei der Übernahme einrichtungsinterner Dienstleistungsaufgaben, zur Unterstützung bei der (Mit-) Gestaltung und Vorbereitung von Festen und Veranstaltungen, der Teilnahme an Gruppenangeboten mit erlebnis- und freizeitpädagogisch orientierten Inhalten und / oder bis hin zum Spaziergang in Begleitung eines ehrenamtlichen Helfers.

Unsere Assistenz ist stets persönliche Hilfe bei der Weiterentwicklung oder dem Erhalt lebensbereichsbezogener Fähigkeiten (Basis- und Selbstversorgung, Mobilität, Kommunikation, u.a.), der Bewältigung der momentanen Alltags-, Lebens- und Erlebenssituation und Hilfe mit einer den Menschen und die sozialen Teilhabe in den Mittelpunkt stellenden Ausrichtung.

Kontaktinfo

Uwe Wawra-Ebersbach
Bereichsleitung
Tagesförderstätte
Email: uwe.wawra@remove-this.sanktjosefshaus.de
Tel.: (02638) 928 - 3168
Fax: (02638) 928 - 83168